| HOME | UNTERNEHMEN | PRODUKTE | SERVICE | ANFRAGE | ANSPRECHPARTNER | DOWNLOADS | JOBS | KONTAKT-IMPRESSUM |

Seitenmenue


GRUBENHEBER

UNTERFLURHEBER

GETRIEBEHEBER

PORTALHEBER

ACHSHEBER

RANGIERHEBER

SONDERHEBEGERÄTE

ZUBEHÖR

WERKSTATTPRESSEN

ACHSSCHENKELBOLZENPRESSEN

FAHRBAHN-HEBEBÜHNEN

RADGREIFER-HEBEBÜHNEN

STEMPEL-HEBEBÜHNEN

ZWEI-SÄULEN-HEBEBÜHNE

PKW-EIN-SÄULEN-HEBEBÜHNE

SCHEREN-HEBEBÜHNEN

UNTERSTELLBÖCKE

MONTAGEVORRICHTUNGEN

FAHRZEUGKRÄNE

   
  Zwei-Säulen-Hebebühnen
   
 
Die Zwei-Säulen-Hebebühne besteht aus zwei stationären Säulen, die mit je einem doppelt-wirkenden Zylinder elektro-hydraulisch Heben oder Senken. Die Zylinder sind hydraulisch gekoppelt und arbeiten nach dem bei unseren Portalhebern seit über 15 Jahren eingesetzten Kommandofolgeprinzip. Diese hydraulische Gleichlaufregelung ist sehr robust, sehr genau und nahezu verschleißfrei. Daneben zeichnet sich die Bühne durch folgende Eigenschaften aus:
 
                            
  • extrem robuste Stahlkonstruktion 
  • großer Lastaufnahmebereich durch zwei Schwenkarme je Säule mit z.B. Dreifach-Teleskopschiebern und Gelenkarmen
  • geringe Unterschwenkhöhe (z.B. 140 mm bei 6 t, niedrigere Höhen auf Anfrage) 
  • Hubsäulen nadelgelagert 
  • mit oder optional auch ohne Kabelbrücke 
  • Pumpenaggregat auf Ölbehälter 
  • Durchfahrbreite 2.500 mm bis 3.000 mm 
  • Tragfähigkeit: 6.000 kg bis 22.000 kg 
  • Gesamthub: 2.000 mm 
  • Hub-/Senkzeit: ab ca. 60/60 sec. 
  • E-Anschluß: 400V/16A/50Hz 
  • optional Stromversorgung (220V), Druckluft und Bedienungseinheit an beiden Säulen verfügbar

        Flyer Zwei-Säulen-Hebebühne


Die Zwei-Säulen-Hebebühne entspricht der EU-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG sowie der EN 1494.



Georg Kirsten GmbH & Co. KG
Tel: +49 6589 9178-0 | Fax: +49 6589 9178-20 |  E-Mail:info@kirsten-hebezeuge.de