| HOME | UNTERNEHMEN | PRODUKTE | SERVICE | ANFRAGE | ANSPRECHPARTNER | DOWNLOADS | JOBS | KONTAKT-IMPRESSUM |
| HAND-HYDRAULISCH | PNEUMATISCH-HYDRAULISCH | ELEKTRO-HYDRAULISCH |

Seitenmenue


GRUBENHEBER

UNTERFLURHEBER

GETRIEBEHEBER

PORTALHEBER

ACHSHEBER

RANGIERHEBER

SONDERHEBEGERÄTE

ZUBEHÖR

WERKSTATTPRESSEN

ACHSSCHENKELBOLZENPRESSEN

FAHRBAHN-HEBEBÜHNEN

RADGREIFER-HEBEBÜHNEN

STEMPEL-HEBEBÜHNEN

ZWEI-SÄULEN-HEBEBÜHNE

PKW-EIN-SÄULEN-HEBEBÜHNE

SCHEREN-HEBEBÜHNEN

UNTERSTELLBÖCKE

MONTAGEVORRICHTUNGEN

FAHRZEUGKRÄNE

     
  Unterflurheber
 
     
  Die Unterflurheber der Typenreihe KHU kommen dem Wunsch nach mehr Bewegungsfreiheit in der Grube entgegen. Das lästige Bücken unter den Fahrgestellrahmen eines hängenden Grubenhebers entfällt.

Das Wechseln der Seiten vor oder hinter den Heber ist durch bequemes Übersteigen des Fahrgestells möglich. Die Plattform des Fahrgestells ist auch als Podest für Arbeiten an höher liegenden Teilen zu nutzen.

Die Bedienungselemente sind in bedienungsfreundlicher Höhe angebracht. Das Verschieben des Hebers in Längs- und  Querrichtung ist durch serienmäßige Laufrollen mit Nadellagern und Schmiernippeln ohne großen Aufwand möglich.

 
  Wir bieten Ihnen Unterflurheber (bodenlaufende Heber) mit Tragfähigkeiten von 11 bis 30 Tonnen. Höhere Tragfähigkeiten sind auf Anfrage erhältlich.

Zu der serienmäßigen Ausstattung gehören:

 
 
  • hartverchromte Kolbenstangen als Verschleiß- und Korrosionsschutz
  • Faltenbälge an den Handpumpen als Schutz gegen Verschmutzung
  • Rückschlagventil zur Lastsicherung
  • Druckbegrenzungsventile als Überlastungsschutz
  • Fuhrungsbuchsen aus verschleißfesten Material
  • hochgezogenes Senkventil für ergonomische Bedienung
  • hochgezogene Handpumpen für ergonomische Bedienung
  • Heber und Fahrgestelle mit Nadellagern für leichtgängige Verschiebbarkeit
  • alle Rollen mit Schmiernippeln für leichtgängige Verschiebbarkeit
  • ausführliche Betriebsanleitung mit Ersatzteilliste und Prüfbuch für die jährliche UVV-Prüfung
  • Lackierung mit robustem Hammerschlag-Effektlack
    • blau für den Heber
    • grau für das Fahrgestell

Außerdem empfehlen wir Ihnen folgende Zusatzausstattung:

  • Zylinder-Innenverchromung als Korrosions- und Verschleißschutz
  • Wartungseinheit (Druckregler, Filter, Wasserabscheider, Manometer) bei Hebern mit pneumatisch-hydraulischem Antrieb
  • Schalldämmhaube am Motor für geringere Lärmbelästigung
 
 
Die lange Hublänge von 800 mm gewährleistet eine genügend große Hubhöhe über der Oberkante des Fußbodens bei einer Grubentiefe von 1.400 bis 1.500 mm.
 
 
 
Darüber hinaus hat KIRSTEN Teleskop-Unterflurheber der Typenreihe KHUT im Sortiment, die mehr Bewegungsfreiheit in der Grube ermöglichen. Durch die niedrige Bauhöhe sowie den langen Teles-kophub können Getriebe oder andere Aggregate ohne Probleme ein- oder ausgebaut werden.

Mit der Tragfähigkeit der zweiten bzw. der dritten Teleskopstufe können die Fahrzeuge mit ausrei-chender Höhe (1.200 mm bei 2-stufigem Teleskop sowie 1.300 bzw. 1.800 mm bei 3-stufigem Teleskop) über die Oberkante des Fußboden bei Grubentiefen von 1.400 bis 1.500 mm gehoben werden.

Das Verschieben des Hebers in Längs- oder Querrichtung ist durch serienmäßige Laufrollen mit Nadellagern und Schmiernippeln ohne großen Kraftaufwand möglich.

 
 
Alle KHU- bzw. KHUT-Typen sind wahlweise mit unterlaufendem Fahrgestell "U" oder mit frei verfahrbarem Fahrgestell "F" lieferbar!

Bei Fahrgestellen in der Ausführung "U" sind bauseits Laufschienen aus Flachstahl 80 x 10 mm auf dem trägfähigen Grubenboden anzubringen. Die "U"-Fahrgestelle werden nach den vorhandenen Grubenmaßen gefertigt.

Das frei verfahrbare Fahrgestell Ausführung "F" wird mittels vier kugelgelagerten Lenkrollen aus Polyamid verfahren. Bei einer Last über 1.000 kg setzt sich der federgelagerte Fahrgestellrahmen auf den Grubenboden ab. Abmessungen: 780 x 1.010 mm.
 
   
Gegen Aufpreis beidseitig bedienbar "BB" und seitlich verfahrbar "SV" (bei "F"-Fahrgestellen) lieferbar.

Alle Unterflurheber entsprechen der EU-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG sowie der EN 1494.

Unterflurheber-Prospekt
Unterflurheber-Flyer
 


Georg Kirsten GmbH & Co. KG
Tel: +49 6589 9178-0 | Fax: +49 6589 9178-20 |  E-Mail:info@kirsten-hebezeuge.de