| HOME | UNTERNEHMEN | PRODUKTE | SERVICE | ANFRAGE | ANSPRECHPARTNER | DOWNLOADS | JOBS | KONTAKT-IMPRESSUM |
| OBEN LAUFEND | UNTEN LAUFEND |

Seitenmenue


GRUBENHEBER

UNTERFLURHEBER

GETRIEBEHEBER
PORTALHEBER

ACHSHEBER

RANGIERHEBER

SONDERHEBEGERÄTE

ZUBEHÖR

WERKSTATTPRESSEN

ACHSSCHENKELBOLZENPRESSEN

FAHRBAHN-HEBEBÜHNEN

RADGREIFER-HEBEBÜHNEN

STEMPEL-HEBEBÜHNEN

ZWEISÄULENHEBEBÜHNEN

PKW-EINSÄULENHEBEBÜHNEN

FAHRZEUGKRÄNE

     
  Getriebeheber
 
     
 
Der Getriebeheber ist der ideale Heber zum Aus- und Einbau von Getrieben und Retardern in der Grube oder ebenerdig unter der Hebebühne. KIRSTEN hat eine Vielzahl von Getriebeheber mit Tragfähigkeiten von 4 bis 22 Tonnen im Sortiment.

Alle Getriebeheber entsprechen der EU-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG sowie der EN 1494.

Unsere Getriebeheber liefern wir mit folgender Serienausstattung:
 
   
  • hartverchromte Kolbenstangen als Verschleiß- und Korrosionsschutz
  • Faltenbälge an den Handpumpen als Schutz gegen Verschmutzung
  • Rückschlagventile zur Lastsicherung in jeder beliebigen Hubposition
  • Faltenbalg als Schutz gegen Verschmutzung an den Handpumpen
  • Druckbegrenzungsventile als Überlastungsschutz
  • Führungsbuchsen aus verschleißfestem Material
  • Schalldämmhaube am Motor für geringe Lärmbelästigung
  • Stahltragteller als Lastaufnahmemittel
  • Standard-Getriebeplatte serienmäßig
  • hochgezogene Senkventile für ergonomische Bedienung
  • hochgezogene Handpumpe für ergonomische Bedienung (bei KHTF)
  • Fahrgestelle bis 11.000 kg Tragfähigkeit um 100 mm verstellbar
  • Fahrgestelle ab 15.000 kg Tragfähigkeit mit Schmiernippeln für leichtgängige Verschiebbarkeit
  • alle Fahrgestelle mit Nadellagern für leichtgängige Verschiebbarkeit
  • Lackierung mit robustem Hammerschlag-Effektlack
    • blau für den Heber
    • grau für das Fahrgestell
  • ausführliche Betriebsanleitung mit Ersatzteilliste und Prüfbuch für die jährliche UVV-Prüfung
 
  Außerdem bieten wir Ihnen gerne unsere Zusatzausstattung an:

  • Zylinderinnenverchromung als Korrosions- und Verschleißschutz
  • Teleskopinnenverchromung bei Teleskophebern als Korrosions- und Verschleißschutz
  • Nadellager an den Hebellaufrollen für leichtgängige Verschiebbarkeit
  • Schmiernippel an den Fahrgestellrollen bis 11.000 kg Tragfähigkeit für leichtgängige Verschiebbarkeit
  • schwenkbare Getriebeplatte für leichtere Bedienung und optimale Lastsicherung
  • Angebaute Wartungseinheit (Druckregler, Filter, Wasserabscheider, Manometer)

Getriebeheber-Flyer

 


Georg Kirsten GmbH & Co. KG
Tel: +49 6589 9178-0 | Fax: +49 6589 9178-20 |  E-Mail:info@kirsten-hebezeuge.de